Allgemein

Ich werde Heiraten

Hallo ihr Lieben,
endlich ist es soweit, ein neuer Blogbeitrag kommt online. Auf meinem Blog gab es eine etwas längere Pause, ich brauchte Zeit für mich, brauchte Zeit für neue Ideen und ich habe mich in der zwischenzeit um neue Projekte gekümmert. Soviel kann ich euch sagen, mein Blog soll wieder mit Leben gefüllt werden, soll nicht noch einmal so lange still stehen.

Aber jetzt zum eigentlichem Thema. Wie ihr sicherlich schon alle mitbekommen habt, werde ich ganz bald Heiraten. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ein neues Kapitel in meinem Leben wird aufgeschlagen. Ich kann es immer noch nicht fassen und bin überglücklich nun alles mit euch teilen zu können.

Aber nun von Anfang an.
Nach 6 Jahren Beziehung und viele Pläne für die Zukunft habe ich zwar nicht damit gerechnet aber mir war es (fast) von Anfang an klar, dass ich meinen Freund heiraten werde. Er passt einfach perfekt zu mir. Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass die letzten 6 Jahre immer nur rosarote Wolken waren, wir hatten auch schlechte Momente, Schlechte Zeiten. Wir hatten Momente wo wir kurz vor dem aus standen, wichtig ist nur, dass man auch in schlechten Zeiten zusammenhält, dass man auch in schlechten Zeiten kämpft. Man könnte alles direkt hinschmeißen, sobald es nicht nach Plan läuft, sobald etwas schief geht. Man kann aber auch kämpfen, für das was einem wichtig ist.
Wir wissen beide was wir brauchen, wir wissen beide was der andere braucht. Brauche ich meine Ruhe oder meine Zeit für mich, lässt er mich in Ruhe. Braucht er einen Abend mit den Jungs, würde ich ihn niemals davon abhalten. Es ist unheimlich wichtig, den anderen seinen Freiraum zu lassen, aber genauso wichtig ist es, gemeinsam Zeit zu verbringen. Seit Jahren ist der Samstag unser Tag. Wir verbringen, fast immer, den Samstag gemeinsam. Wir gehen in die Stadt, fahren weg, gehen Abends essen oder ins Kino, treffen uns zusammen mit Freunden. Klar an anderen Abenden machen wir es auch, aber der Samstag ist eben unser Tag wo wir Zeit für uns nehmen, da man unter der Woche viel zu viel vom Arbeitsalltag abgelenkt wird. Wir haben in den 6 Jahren die perfekte Mischung gefunden, wie wir zusammen funktionieren. Inzwischen ist aus einem ‚Ich‘ ein ‚wir‘ geworden und ich kann wirklich sagen, dass mich KEIN Mensch besser kennt als Er es tut. Deswegen werde ich den Rest meines Lebens nicht nur mit der Liebe meines Lebens verbringen, sondern auch mit meinem besten Freund.

Nun ist es soweit, am Freitag den 28.04 werden wir JA sagen – ein JA was für ewig hält, wo es kein weg zurück gibt, ein JA auf das wir beide lange hingearbeitet haben. Wir werden uns Standesamtlich das Ja Wort geben und anschließend im kleinen, familiären Kreis feiern, essen, trinken und Spaß haben. Zuerst wollten wir nach der Standesamtlichen Trauung ‚nur‘ mit der Familie essen gehen -da die Kirchliche Trauung ja noch folgt. Wir haben uns aber bewusst dagegen entschieden. Wir werden nach der Trauung mit einer Fotografin Bilder machen, fahren anschließend zur Location wo uns ein 5-Gänge Menu erwarten wird, eine Candy Bar, ein Food Truck und hoffentlich jede Menge gute Laune. Mir war es sehr wichtig, dass die ‚kleine‘ standesamtliche Hochzeit mit der ‚großen‘ Kirchlichen Hochzeit zusammenpasst. Dass ein Stil in beiden Hochzeiten erkennbar ist. Somit war uns relativ schnell klar, dass wir ein Mix aus Romantik, Vintage und Modern haben möchten. Um die Deko habe ich mich gekümmert. Wir haben uns über das Internet kleine Vasen bestellt, haben die mit einem Spitzenband beklebt und werden die mit kleinen Blümchen befüllen. Außerdem durften Baumscheiben, eine Spitzentischdecke, Besteckservietten, Weinkisten etc bei uns einziehen, die wir für die Deko verwenden werden. Hach, ich kann es mir richtig schön vorstellen. Ihr bekommt selbstverständlich jede menge Bilder zu sehen 🙂

Jetzt kommen wir zur eigentlichen Hochzeit und ich sage euch eins -ich kann es kaum erwarten, die Hochzeit auch nur vorzubereiten 🙂
Eine Sache war uns schon IMMER klar – unsere Kirchliche Hochzeit findet selbstverständlich in GRIECHENLAND statt
Es ist das Land, wo mein Freund Zuhause ist. Es ist das Land, wo ich mein zweites Zuhause gefunden habe. Kein Land, kein Ort verbindet uns mehr als dieses. Egal wo wir auch schon waren, nirgends ist es wie dort. Naja Schluss jetzt, ihr kennt ja meine Liebe zu Griechenland 😀

Im Sommer haben wir schon die ersten Termine, wo wir unsere Location, den Konditor, Blumen, Essen, organisieren werden. Dieses Jahr wird unser Urlaub nicht nur aus Urlaub bestehen, sondern aus planen und organisieren. Unsere Kirchliche Hochzeit wird nächstes Jahr im Juli/ August stattfinden -ich werde schwitzen wie sonst was unter meinem Kleid, aber es war einfach schon IMMER mein Traum am Meer zu heiraten -und jetzt wird es tatsächlich wahr. Unsere Location haben wir schon gefunden, wo wir nur noch die Details besprechen müssen und ich sag es euch ES IST EIN TRAUM. Wir werden in einem Beachclub heiraten, wo wir im Sommer auch am liebsten Zeit verbringen. Es wird griechische Live Musik geben, ganz viel Essen, tanzen unter Sternenhimmel und natürlich eine unvergessliche Nacht. Ich habe euch schon einige Bilder rausgesucht, wie es ungefähr aussehen wird. Die Deko wird sicherlich noch etwas anders, ich möchte den Strand mit einbeziehen, möchte überall Lichterketten haben und möchte ungern Stuhlhussen haben- hätte dafür lieber schöne, Vintage Stühle. Aber wie gesagt, dass wird bald alles besprochen und geplant. Ich halte euch auf dem Laufenden 🙂

 

 

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

 

Quelle: Facebook -CapeNortWest

XX Eure Moni

3 Kommentare zu „Ich werde Heiraten

  1. Liebe Moni,
    das klingt alles so fantastisch, einfach nur wunderschön! Ich wünsche euch alles gute für eine gemeinsame Zukunft als Mann&Frau! 💗 Die Bilder sind einfach ein Traum, ich hoffe, ihr hattet einen unvergesslichen Tag und werdet eine Traumhochzeit in Griechenland haben. 💗

    Liebe Grüße

    Lisa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s